Foto: Merle Rode

Hip-Hop meets Kurpark
Der Trinkpavillon im Kurpark wird bei der nachtfrequenz zum Zentrum für Hip-Hop, Graffiti und internationale Esskultur. Sprayer*innen können sich an mobilen Wänden austoben: Newbies lernen an der Dose, was zur Vorbereitung einer weißen Wand nötig ist, und erfahrene Graffiti-Künstler*innen sind eingeladen, ihre eigenen Styles zu präsentieren.
Auf der Open Stage könnt ihr eure Talente zur Schau stellen: Ob Tanzen, Comedy, Musik – zeigt, was ihr draufhabt! Zusätzlich treten lokale Hip-Hop-Artists auf und laden zum Armeheben und Feiern ein. Jugendliche Stammbesucher*innen des oneworld café sind dabei die Gastgeber*innen. Sie rotieren schon am Vortag in der Küche, um euch ein multikulturelles Büfett zu zaubern, das am Aktionstag zum Verweilen und Genießen einlädt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren.